Presse

 

Kinder spenden 90 Euro

Ein Herz für Thannhauser Katzen.

Thannhausen. Das Wetter der ersten zwei Augustwochen zeigte allen Ferienkindern die kalte Schulter. An einen Besuch des Schwimmbades war gar nicht zu denken. Sina, Anna, Max und Aylin (im Bild von links) überlegten sich, wie sie ihre bisher verregneten Ferientage sinnvoll nutzen könnten und kamen auf die Idee, durch den Verkauf von selbst gemachten Losen für das Thannhauser Katzenhaus zu sammeln. Sie bastelten und bemalten einen Lostopf, fertigten Lose und die dazugehörenden Preise und zogen durch manche Siedlung in Krumbach, Mindelzell und Nattenhausen. Ihre Mühen hatten sich gelohnt. Stolz übergaben sie einen Betrag von 90 Euro an Frau Schneider, der Leiterin des Katzenhauses, die diese Spende hocherfreut entgegennahm.